EUROPLEX® Platten Pressemitteilung

K 2010: Photovoltaik von der Rolle

27. Oktober 2010

Eine neuartige Solarbarriere-Folie von Evonik macht die Herstellung von flexiblen Solarmodulen wirtschaftlicher: Dank der Frontfolien können Dünnschicht-Solarmodule kostengünstig in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren hergestellt werden. Die Folie besitzt dabei vergleichbare Barriere-Eigenschaften wie die bisher verwendeten Glasplatten: Sie sind nicht nur witterungs- und UV-beständig, sondern gleichzeitig auch hoch transparent. Diese Kombination ermöglicht eine kostengünstige, langlebige und effiziente Dünnschichttechnologie.

Bislang sind noch keine geeigneten Folien kommerziell erhältlich, welche die Dünnschicht-Solarzellen langfristig vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Die Lösung besteht in einer mehrlagigen Folie aus Barriereschichten sowie einer nach außen gewandten UV-beständigen Deckfolie. Diese schützt die darunter liegenden Funktionsschichten und damit die Solarzellen effizient vor der Witterung.

Das um zwei Drittel geringere Gewicht der Dünnschichtmodule ermöglicht neue Anwendungsgebiete für die Photovoltaik. Flachdächer, die aus statischen Gründen heute als Träger für die schwere, starren Solarmodule ausscheiden, werden ein möglicher Standort. Auch Fahrzeugdächer und Laptops sind mögliche Anwendungsgebiete der flexiblen Module: Dem Autofahrer sparen sie Sprit und dem Laptopbesitzer die lästige Suche nach einer Steckdose.

Downloads

Verknüpfte Dateien

Wetterbeständig und hochtransparent: Die Barrierefolie von Evonik macht wirtschaftliche und flexible Solarmodule möglich.

Wetterbeständig und hochtransparent: Die Barrierefolie von Evonik macht wirtschaftliche und flexible Solarmodule möglich.

Download
Kontakt

Dr. Ursula Keil

Ansprechpartner

  • Ungewöhnliche Kunststofflösungen sind für uns nichts Ungewöhnliches
    Zusammen mit Kunden und Partnern entwickelt Evonik Produkte und Systemlösungen für und mit Kunststoffen. So verfügen wir über ein Leistungsspektrum, das den Anforderungen des Marktes und der Anwendung gerecht wird.

    Evonik ist in allen relevanten Wachstumsmärkten weltweit vertreten: Die maßgeschneiderten Produkte und Lösungen umfassen Rohstoffe, ausgeklügelte Additive und Farben, technische Kunststoffe und Hochleistungspolymere sowie Halbzeuge. Sie entsprechen in hohem Maße den Anforderungen an umweltgerechte, leistungsstarke und nachhaltige Ideen für morgen.

  • Informationen zu Evonik

    Evonik Industries ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Zudem ist Evonik Experte für Stromerzeugung aus Steinkohle und erneuerbaren Energien sowie eine der größten privaten Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit bestimmen die Leistungskraft unseres Unternehmens.
    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Rund 39.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 13,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von rund 2,0 Milliarden Euro

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.